STAPLER-RÄDER

Da elastische Räderbeschichtungen extremer und übermäßiger Belastung ausgesetzt sind, sollten sie hohe dynamische Eigenschaften aufweisen. Da das Fahrzeug während seiner Fahrt typischerweise gelenkt wird, ist die Verwendung von hochresistenten Materialien, die keine bleibende Verformung zeigen, erforderlich. Hohe Flächenpressungen und raue Böden sind in Bezug auf Radbeschichtungen problematisch. Vulkollan®-Radbeschichtungen bieten eine Lösung für derartige Betriebsbedingungen. Die hohe mechanische Belastbarkeit, der extrem geringer Verschleiß, extrem niedrige bleibende Verformungsraten und andere einzigartige Eigenschaften machen Vulkollan® zur idealen Wahl für schwere Räder.

Hohe dynamische Lasten, die durch hohe Verformung bei niedriger Geschwindigkeit oder geringe Verformung bei hoher Geschwindigkeit angetrieben werden, verursachen Wärme in der elastischen Beschichtung, was die Tragfähigkeit beeinträchtigt. Vulkollan®-Elastomere gewährleisten durch ihre spezielle Dämpfungswirkung eine geringe Wärmeentwicklung. Sie haben Auswirkungen auf die mechanischen Eigenschaften von Wärme, was wiederum zu einer erhöhten dynamischen Tragfähigkeit führt.

Wenn Räder über einen längeren Zeitraum in einer festen Position bleiben, kann dies zu einer Abflachung der Radoberfläche führen, die die Abrollbewegung des Rades beeinträchtigt. Vulkollan®-Radbeschichtungen haben eine sehr niedrige bleibende Verformungsrate, die auch bei längerem Stillstand eine einwandfreie Funktion der Räder gewährleistet. Dank seiner hervorragenden dynamischen Belastbarkeit und dem überlegenen Spezifikationsprofil garantieren Vulkollan®-Radbeschichtungen brillante Leistung. Viele Hersteller aus dem Elektrostapler-Sektor verwenden ausschließlich Vulkollan®-beschichtete Räder.

Ausgezeichnete Vulkollan® Eigenschaften

Vulkollan® ist das älteste, beste und leistungsfähigste Polyurethanelastomer aller Zeiten. Vulkollan® besteht aus Polyester, Diisocyanat (Desmodur® 15) und speziellen Kettenverlängerern. Die verwendeten Rohmaterialien werden mit größter Sorgfalt ausgewählt und strengen Qualitätskontrollen unterzogen, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten.

- Hervorragende Beständigkeit gegen mechanische Abnutzung
- Hohe Dämpfungsfähigkeit
- Hohe Reißfestigkeit
- Geringe Druckverformung
- Beständigkeit gegen Fett, Öl und verschiedene Lösungen
- Beständigkeit gegen Ozon, UV und andere energetische Strahlen

Das Polyurethanelastomer ist ein organisches Material, das aus Molekülen und verschiedenen Urethangruppen besteht. Vulkollan® wird mit modernster Technologie hergestellt. Je nach gewünschten Produkteigenschaften können optionale Formulierungen ausgewählt werden. Die Produkte in unserem Katalog sind aus Vulkollan® V27 mit 92 shA Härte gefertigt. Bei Bedarf hoher Tragfähigkeiten werden jedoch V30 und V40 mit 94-96 shA-Härte empfohlen.

Vorteile

• Vulkollan®-Räder bieten im Vergleich zu ihren Kautschukäquivalenten eine höhere Tragfähigkeit und eine höhere Wirtschaftlichkeit.
• Die Betriebstemperaturen liegen zwischen -40 ° C und + 80 ° C und bis zu + 110 ° C.
• Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe, Fette und Lösungsmittel.
• Sehr leise während des Betriebs.
• Widerstand gegen Reibung.
• Längere aktive Lebensdauer auf glatter Oberfläche.
• Widerstand gegen Risse.
• Beständigkeit gegenüber Säuren, Aminen und Phenolen.
• Seine natürliche Farbe ist gelb, wird jedoch durch das Tageslicht dunkler, ohne an Funktionalität zu verlieren.
• Ozonbeständig.
• Dieses Material wird besonders für Elektrostapler, schwere Maschinen und Reibungskomponenten empfohlen.
• Räder bis zu einem Gewicht von 60 kg können aus Vulkollan® hergestellt werden.
• Für Sonderbestellungen außerhalb unserer Produktpalette bieten wir auch kundenspezifische Designs an.
• Die Tragfähigkeit reicht von 32 kg / cm2 bis 70 kg / cm2.

FKK GÜNEY OTO LASTİK TAKOZ SAN. TİC. A.Ş.
SO ERREICHEN SIE UNS

Copyright © 2016 fkk.com.tr